Besucherzähler

Heute226
Gesamt309027

Nachrichten Aktuelles aus der Landeskirche und dem Pfarramt

Liebe Geschwister, liebe Gemeindemitglieder,
  

auf diesem Weg versuchen wir Ihnen und Euch neue Informationen, sofern sie unsere Kirchengemeinden betreffen, mitzuteilen und aktuell zu bleiben.
  

Läuten

Wir möchten gerne mit allen evangelischen Gemeinden unserer Landeskirche und der katholischen Kirche verbunden bleiben, indem wir um 12.00 Uhr und um 18.15 Uhr die Glocken zum Gebet läuten, solange keine Gottesdienste stattfinden.

Wir halten inne und denken gemeinsam im Gebet an erkrankte und sterbende Menschen und ihre Angehörigen; wir denken an Ärzteschaft und Pflegepersonal in der besonderen Herausforderung und dem Druck, unter dem sie alle im Moment stehen und ihr Bestes geben.
  

Gebetskerze

Gebetsanliegen können Sie gerne telefonisch (0 64 23 / 64 41) oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an mich weitergeben. Um 18.15 Uhr werde ich für Ihr Gebet in der Kirche eine Kerze anzünden.
  

Bestattung und Trauerfeiern

Wir sind als Pfarrer und Pfarrerinnen angehalten, Bestattungen nur noch auf dem Friedhof zu halten; es dürfen nicht mehr als 5 Personen (Familie oder Hausgemeinschaft) daran teilnehmen. Dies ist eine Weisung der Regierung, an die wir uns halten müssen.
  

Gottesdienste

Es finden derzeit keine Gottesdienste mehr in den Kirchen statt; dennoch stehen Karfreitag und Ostern vor der Tür und Sie werden am Ostermorgen in Ihren Kirchen die Osterpredigt zum Mitnehmen vorfinden oder Sie finden sie auf der Homepage oder im Briefkasten.
 

Wir sind im Gebet und in Gedanken beieinander.

Heike Schulze-Wegener
mit den Kirchenvorständen in Niederasphe, Treisbach und Simtshausen

  

Niederasphe, 22. März 2020



Erstellt am Dienstag, 24. März 2020
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 24. März 2020